Begegnungen in Amerika 2

Shopping auf der 5-ten Avenue
Naples, Florida, Februar 2017

Sheila scannte die Etiketten ein. Sie war 50 unbestimmt, dunkelrot lackierte Fingernägel, dieses Amerikanerinnen-Dunkelrot, sonst ohne viel Make-up. Aufschauend, „Und, … wo kommen Sie her, was machen Sie bei uns hier in der Stadt?“

Sheila ist schon vor 10 Jahren von Boston herunter nach Naples gekommen. Sie ist glücklich, hier zu sein.

„Hier in Naples haben wir einen sehr engagierten Bürgermeister. Er will Naples und seine Bürger zu richtig gesundem Leben motivieren.“ – „Es geht alles um Lebensstil, um den richtigen, gesunden Lebensstil, … wissen Sie, … deswegen fördert unser Bürgermeister gesundes Essen, lokale Produkte, … und man kann Schrittzähler online registrieren.“

Das durchschnittliche Jahreseinkommen pro Kopf in Naples lag 2010 bei über 77.000 USD; im US Durchschnitt lag es bei ca. 37.000 USD. Sheila verdient wohl eher unterdurchschnittlich.

„Wir haben hier viele sehr reiche Leute. Sie sind hier alle sehr freundlich und nett, sehr zuvorkommend, lassen sich das Geld nicht so anmerken – nicht wie in Boston oder New York, wo es hart zugeht …“

Sheila faltet die Enkäufe, verpackt einzelne Teile in weißes Seidenpapier. Beiläufig nennt Sie den Gesamtbetrag zur Bezahlung.

„Ich arbeite nebenbei ehrenamtlich, wissen Sie. Ich kümmere mich darum, Spenden hereinzuholen für unsere Projekte. Das klappt gut, die Leute hier sind einfach großzügig…“

Die große Einkaufstüte ist fertig, der Kreditkartenbeleg gefaltet und sauber in ein kleines Couvert gesteckt.

„Naples ist vor allem eine sehr sichere Gemeinde, wissen Sie, gut für Familien und Kinder. Sehr geringe Kriminalität. Keine Penner. Und gute Schulen gibt es hier.“

Ob Sheila Kinder hat, sagt sie nicht. Ich frage nicht. Sie überreicht mir die Einkaufstüte hinter dem Tresen hervorkommend, mit beiden Händen die Henkel offen haltend.

„Haben Sie einen schönen Tag. Genießen Sie Naples.“

 

Autor: AMorgenthau77

Alexander Johann Morgenthau, geboren 1957 in Freiburg im Breisgau, studierte nach einer Banklehre bei der Deutschen Bank Jura an der Universität Münster und war bis 2008 bei der Bank of Scotland in Frankfurt am Main, London und Edinburgh im Investment Banking tätig. Nach einem 3 jährigen Engagement in der Unternehmensberatung und einem Studium der Philosophie an der Universität Bonn ist Alexander J. Morgenthau als freier Autor und Berater tätig. Alexander J. Morgenthau lebt im Raum Frankfurt am Main.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s